zum Aufreißer springen  zur Hauptnavigation springen  zur Seitennavigation springen  zum Inhalt springen  zum Zusatzinhalt springen  zur Breadcrumbnavigation springen 



Subnavigation und Tagcloud



Hauptinhalte

Die OeGHO

Die Österreichische Gesellschaft für Hämatologie & Medizinische Onkologie (OeGHO) ist die Fachgesellschaft der Spezialisten für Krebs- und Bluterkrankungen. Sie zählt derzeit rund 550 Mitglieder, wobei ein Großteil davon Fachärztinnen und Fachärzte für Innere Medizin mit Additivfach Hämatologie und Internistische Onkologie sind.

Vorstand

Präsident

Univ. Prof. Dr. Hellmut Samonigg

Univ. Klinik für Innere Medizin, Graz, Klinische Abteilung für Onkologie

1. Vizepräsident

Univ.-Prof. Dr. Ulrich Jäger

Universitätsklinik für Innere Medizin I - Medizinische Universität Wien

2. Vizepräsident

Univ.-Prof. Dr. Richard Greil

Universitätsklinik für Innere Medizin III

Past Präsident

Univ.-Prof. Dr. Günther Gastl

Universitätsklinik für Innere Medizin V - Hämatologie und Onkologie - Medizinische Universität Innsbruck

Sekretär

Univ.-Prof. Dr. Johannes Drach

Confraternität-Privatklinik Josefstadt

Kassier

Univ.-Doz. Dr. Ansgar Weltermann

Allgemein öffentliches Krankenhaus der Elisabethinen